Bewegung & Sport

Unsere Schule ist kein Leistungssportgymnasium. Wir legen besonderes Augenmerk auf den Breitensport und auf die Freude an der Bewegung. Das Erlernen neuer Bewegungsformen im geschützten Rahmen bringt eine neue Erfahrung, anhand derer wir lernen können.

Der Leistungsgedanke rutscht dabei in den Hintergrund, da wir Spaß an der Bewegung vermitteln wollen. Für eine Spezialisierung in einem Teilbereich gibt es die Möglichkeit, den Kontakt zu einem Verein herzustellen.

Die Sommer- und die Wintersportwochen sowie die Teilnahme an Schulwettkämpfen auf Bezirks- und Landesebene sind sportbezogene Schulveranstaltungen, die den SchülerInnen viel Freude bereiten.

„Bei sportlicher Aktivität sind wir in der Lage, in unseren Körper hineinzuhorchen, um zu realisieren, was man braucht. Gehen wir z. B. auf einen Berg, haben wir das Ziel vor Augen, dennoch signalisiert unser Körper Müdigkeit, Erschöpfung und Leere. Wenn wir unseren Körper verstehen und gelernt haben, wo die Grenzen der Belastbarkeit für ihn sind, haben wir die Möglichkeit, Situationen besser einschätzen zu können und das wiederum überträgt sich in den gesamten Alltag.“

Mag. Martin Krautgartner