Mögliche Themenschwerpunkte im MODUL-Unterricht:

 

  • Szenisches Lesen, pantomimische Übungen
  • Rhythmusübungen, Stimmübungen
  • Texte neu gestalten, dramatisieren und präsentieren (Balladen, Märchen, Grusel- und Horrorgeschichten, Kriminalgeschichten)
  • Von Texten zu Theaterstücken (Märchen, Sagen, Fabeln, Tiergeschichten, Till-Eulenspiegel- und Münchhausen-Geschichten)
  • Poetry-Slams veranstalten
  • Hörspiele kennenlernen, umgestalten, neu entwickeln
  • Rollen und Räume gestalten, Einsatz von Kostümen
  • Präsentationstechniken erlernen und anwenden

 

 

 

Im Theaterspiel schaffen die SchülerInnen eine direkte Verbindung zwischen der Wirklichkeit und ihrer Phantasie, ihren Werten und ihrer Sicht auf die Welt/Dinge. Sie reproduzieren nicht, sondern erforschen und gestalten, verwerfen und verändern "Lebenssituationen" und gewinnen so neue Einsichten."
Mag.a Irene Melinz