Mögliche Themenschwerpunkte im MODUL-Unterricht:

 

TECHNISCHES

  • Technik (z.B. Technik im Alltag: Fahrrad warten, einfache Fahrzeugmodelle aus Holz, Metall etc. bauen)
  • Gebaute Umwelt (z.B. Kletterhilfen für Pflanzen, Bau von Tierbehausungen: Nistkästen, Insektenhotels etc.)
  • Produktgestaltung/Design (z.B. Spielgeräte: Bumerang, Flipper, Dartscheibe, Musikinstrumente bauen etc.)

 

TEXTILES

  • Kleiden (z.B. Kostümkunde, „Aus alt mach neu“)
  • Wohnen (z.B. „1. Haut, 2. Haut“, Schulraumgestaltung)
  • Spielen (z.B. Figurenbau, Spiel ausgehend von Literatur/Geschichte)

 

BILDNERISCHE ERZIEHUNG

Malerei, Grafik, Plastik/Objekt, Skulpturales Gestalten, Architektur, Fotografie, Film, Design,

Computer, zeitgenössische Ausdrucksformen

z.B. Trickfilm (Erstellen von Drehbuch und Storyboard, Kennenlernen einfacher Animationstechniken, Erstellen kurzer Filmsequenzen)

z.B. Landart (Gestalten in freier Natur mit vor Ort gefundenen Naturmaterialien)

 

Feinmotorik hat einen direkten Zugang zum Gehirn, das heißt, alles was ich mit meinen Händen schaffe, macht auch etwas mit meinem Gehirn. In unserer heutigen Zeit miterleben zu dürfen, wie ein Produkt entsteht, d.h. von der Idee bis zur Fertigstellung „dabei“ zu sein, ist ein seltenes und zufrieden machendes Erlebnis. Innovationsbereitschaft, Kreativität, Selbständigkeit, Selbsttätigkeit machen erfolgreich, glücklich und unabhängig."
Mag.a Michaela Gansger